Chromos Deutschland übernimmt Brotech-Vertrieb

Das chinesische Unternehmen Brotech Digital Graphics Co., Ltd. hat Ende Februar 2023 in einer Pressemeldung mitgeteilt, dass die Chromos Deutschland GmbH in Zukunft Vertrieb und Service für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz übernimmt. Klaus Sedlmayr, Geschäftsführer der Chromos GmbH, erläutert die Hintergründe und erklärt, was die Erweiterung des Lieferprogramms um die Brotech-Produkte für die Kunden in der D/A/CH-Region bedeutet.

Das Portfolio von Brotech umfasst vor allem Lösungen für die Verarbeitung von Etiketten sowie Finishing-Systeme für den Digitaldruck. „Als Chromos Deutschland agieren wir seit Jahren besonders erfolgreich im Schmalbahnmarkt und betreuen dabei den gesamten deutschsprachigen Raum von den Alpen bis zur Nordsee“, so Klaus Sedlmayr. Mit unserem Kompetenzzentrum in Augsburg haben wir einen zentralen Standort in der wirtschaftlich wichtigsten Marktregion Europas.“ Genau für diesen Markt war Ramon Lee als Geschäftsführer von Brotech seit einiger Zeit auf der Suche nach einem kompetenten Partner, den er in der Chromos Deutschland GmbH nunmehr gefunden hat. Für Klaus Sedlmayr liegen die Gründe für die Entscheidung zu dieser Vertriebsvereinbarung vor allem darin, dass das Produktangebot von Brotech nahezu perfekt zur Kundenstruktur des Augsburger Unternehmens passt und sich nahtlos in das Portfolio einfügt.

„Bei der Auswahl unserer Lieferpartner legen wir großen Wert darauf, unseren Kunden ein breites Angebot sowohl an konventionellen als auch digitalen Technologien unterbreiten zu können. Wichtig war für uns im Fall von Brotech, dass sich unser Portfolio damit weiterentwickelt. Zukünftig wird es den gestiegenen Anforderungen bezüglich höherer Geschwindigkeiten und größerer Druckbreiten noch besser gerecht. Als Chromos Deutschland haben wir außerdem früh großen Wert auf den Digitaldruck gelegt. Mit dieser jahrelangen Erfahrung und den Brotech-Produkten, die diesen zukunftsträchtigen Bereich abdecken, können wir jeden Kunden so unterstützen, dass er seiner Idealvorstellung hinsichtlich Produktivität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit möglichst nahekommt. Ein wichtiger Aspekt für die Kunden ist zudem auch, dass wir als Vertriebspartner die Verantwortung als zentraler Ansprechpartner übernehmen. Für den Kunden erfolgt somit die Kommunikation in Deutsch. Darüber hinaus liegt auch der gesamte After-Sales-Service von der Inbetriebnahme und Schulung bis zur Wartung und Ersatzteillieferung in unserer Hand.“ Abgerundet wird das Programm von Chromos im Bereich Finishing durch die Firma SMAG Graphique, die seit Jahren etablierter Lieferpartner ist. Sie deckt vor allem das Segment der hochwertigen Weiterverarbeitung und Veredelung speziell mit den Möglichkeiten des Siebdrucks ab.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Recent posts

Serame, unser neuer Partner für Sonderlösungen im Haftetikettendruck